33079


 

 

Termine

Hier stehen stets unsere nächsten Gigs aufgelistet. Es werden stetig mehr! 

Deshalb: Ab und zu reinschaun und uns auf Facebook folgen wenn ihr uns nicht verpassen wollt!

 

11.04.2014 Katorz spielt auf der SAP in der Sieben

23.05.2014 Katorz live auf den Fildern im Jungendzentrum Penthaus!

27.06.2014 Katorz live bei den Informatikern! Band musste absagen...

05.07.2014 Katorz live beim Mini Open Air vor unserer Hausbar SIEBEN

________________________________________________________________

06.02.2015 Katorz live und unplugged in der Sieben!

18.04.2015 Katorz live und frisch mit neuen Songs bei der SAP in der SIEBEN!

30.05.2015 Katorz live beim Hausfest der Lu15 (http://lu15.de/2015/05/11/hausfest-am-30-05-2015/)

16.07.2015 Katorz live auf dem Geigerle-Sommerfest

01.08.2015 Katorz live im KKJ Stuttgart Feuerbach 

wir hatten ne gute zeit auf dem weddestival!!

 02.10.2015 Katorz live im QLTourRaum Übelmesser bei der Heubacher Spätschicht!!! Koordinaten: 48.790659, 9.933387. Beginn 20 Uhr.

_________________________________________________________________
 

09.01.2016 Cocktopus, Gutnaband und Katorz live im Pausenhof am Tübinger Sternplatz! Beginn schon 19 Uhr!!

successfully rocked!!
 

05.02.2016 Katorz live bei der ersten Rock-Night im Provenceweg 7, Tübingen! Mit Out of the Guts, Maxo and the Dudes, u.a. 

Beginn: 20:30

 

10.06.2016 Live im Epplehaus beim Philosophenfest! Das wird ein Spass!!

Beginn: vermutlich 20 Uhr!


 


 



 

08.08.2015, 8 Uhr 8

Eine kleine Zusammenstellung von Bildern und eine live Aufnahme von Davy Jones' Locker gibts jetzt bei deiner Tube!!!! 


 

https://www.youtube.com/watch?v=dbGZccNNer8&feature=youtu.be


 


 


 

 

 


 

 

Informationen

15.05.2015

Unsere Post-Rock Hommage Davy Jones' Locker entstand nur unter Einhaltung folgender Prämissen:

Anmerkungen zu einem neuen Lied , deep sea baby

 

-         Fischgeräusche lassen den Raum erhallen, während das Sonar den Meeresboden abtastet wie ein Abtastgerät ein Objekt

-         Die Trommeln leisten alsbald dem ohnehin coolen Sound mit hallenden tiefen Bässen beistand

-         Dann wechselt es vom hohen riff bei der Gitarre eine oktave tiefer

-         Palm Mute, alles Grooved

-         Es fühlt sich an wie ein gewitter in der hose

-         Weil simon die Tastatur angeschlägt lässt, als hätte er seinen kolben auf die taste gelegt

-         Der Klangteppich ergänzt das gewitter

-         Halbtonschritte auf der gitarre erzeugen eine mysteriöse stimmung

-         Es ist fragwürdig, ob man jemals wieder an die oberfläche kommt

-         Was ist wenn das keyboard, die basedrum, die gitarre, oder gar der musikraum implodiert

-         Und das keyboard spielt mit einem dudelsack herum, es erzeugt eine art nautisches kabinett

-         Alle meeresbewohner bewegen sich auf und ab, durch die schallwellen

-         Riffs schweben im raum, werden stehen gelassen, während die trommeln zittern

-         Vor ehrfurcht, durch die schlagenergie zerrissen zu werden

-         Ich glaube ich mach mir jetzt bratkartoffeln mit schwarzwuuschd dazu, oder einfach milch

-         Schnellere passagen lassen die geschwindigkeit des meeresstroms darstellen

-         Ein ausklang bietet entweder die auftauchung oder die ewige finsternis

-         Dazu werden wieder halbtöne eingesetzt, während das keyboard dudelsackt, und die drums gewohnt zerdeppert werden-         Man ich bin rausgekommen, ich hör auf